Trockenbau

Vorgestern haben die Trockenbauer mit den fehlenden Zwischenwänden und den sanitären Abkastungen angefangen. Eine Woche früher als geplant.

Gestern Abend habe ich das Werk begutachtet und das erste Mal etwas entdeckt, was mir gar nicht gefällt. Und zwar ist laut Ausführungsplänen die Tür zum Gäste-Bad genau 63,5cm im Rohbaumaß. Unerfahrenen Laien sagt das natürlich nichts, sodass mir erst nach der Ausführung der Zwischenwand aufgefallen ist, dass das verdammt schmal ist… Ich habe die Tür schon „Katzenklappe“ getauft:

img_0962

Aber auch hier war wie immer Verlass auf unseren Bauleiter (wie immer großartig). Eine Mail gestern Abend an ihn und heute morgen haben mich bereits die Trockenbauer angesprochen, um eine andere Lösung zu besprechen. Die haben wir auch gefunden: Die Tür bekommt Standardmaß 76cm und die Duschtasse wird 10cm schmaler und ist „nur“ noch 80 x 120cm.

Habe ich übrigens schon erwähnt, dass wir eine nahezu perfekte Betreuung durch unseren Bauleiter haben? Ich kann es mir tatsächlich nicht besser vorstellen.

Nun gibt´s noch ein paar Bilder vom Hauptbad. Schön ist, dass die Trockenbauer noch auf unseren Wunsch eine schöne Nische in die Dusche eingebaut haben, in die man dann seine diversen Körperpflegemittel, Shampoos, etc. stellen kann.

img_0957 img_0960 img_0959

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.