Der Kamin ist da

IMG_1330Vor einigen Tagen ist nun auch unser neuer Kamin geliefert und aufgestellt worden. Und weil vorgestern so richtiges Schietwetter war, haben wir ihn direkt mal angeheizt.

Die Entstehungsgeschichte des Kamins war ja nicht ganz so einfach (kann man gerne hier nachlesen). Immerhin haben wir vor über einem Jahr angefangen, uns über das Thema Gedanken zu machen (also bevor überhaupt der erste Spatenstich erfolgte). Nun zahlt sich das aber aus, da wir damals bereits festgelegt hatten, welcher Kamin es werden bzw. wo die Durchbrüche zum Keller und die Höhe des Rauchrohrabzugs erfolgen soll.

Zum Glück hat bei der Montage alles geklappt. Der Kaminzug hat das Loch an der richtigen Stelle und der Kamin steht nun auf der Öffnung im Boden, wo nun anschließend noch ein KG-Rohr für die externe Luftzufuhr angeschlossen wird (dieses geht dann in den Lichtschacht nach draußen).

IMG_1335Das erste Anfeuern hat aber auch schon mal so funktioniert und es ist immer wieder ein Erlebnis, diese besondere Wärme eines Kaminofens zu spüren!

Ein Gedanke zu “Der Kamin ist da

  1. Habe ich das richtig gelesen, dass Ihr eine Lüftungsanlage habt? Und dennoch braucht ihr eine Zulunft von außen. So steht es zumindest in eurem vorrangegangenen Beitrag geschrieben: http://wekeln.jfpieper.de/kaminofen-oder-die-nervige-diskussion-zum-thema-raumluftunabhaengig/

    Unsere letzte Aussage vom Kaminbauer war, dass wir in der Lüftungsanlage bitte die Feuerstättenfunktion aktivieren sollen: http://www.bomschtown.com/lueftungsanlage-pluggit-ap310-erfahrungen/#Lueftungsgeraet_einstellen

    Dadurch war das Thema vorher aufgeheizter als zum Schluss. Wir haben nun zwar an der Decke einen kleinen Kasten (hier sollte mal ein Druckfühler installiert werden) aber diesen benötigen wir gar nicht.

    Feuer schaut sehr gut aus!

    Lieben Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.